China - Provinzen Quiz ­čîĆ

 
Neustart
Auf Smartphones mit zwei Fingern zoomen! ­čśÇ
China wird politisch in 34 Regionen unterteilt. Davon 23 Provinzen, vier regierungsunmittelbaren St├Ądte (z.B. Peking oder Shanghai), f├╝nf so genannte autonome Regionen (z.B. Tibet oder die Innere Mongolei) und die zwei Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macau.

Die chinesische Regierung betrachtet auch Taiwan als eine Provinz der Volksrepublik. Das faktisch unabh├Ąngig regierte Taiwan (Republik China) sieht das naturgem├Ą├č anders. In diesem Quiz ist Taiwan nicht enthalten.

In Anbetracht der heutigen gro├čen Bedeutung Chinas in der Welt, lohnt es sich Zeit in dieses Quiz zu investieren und die Provinzen/Regionen des Landes zu lernen.

Betrachtet man die Karte der Volksrepublik f├Ąllt auf, dass China in seiner heutigen Form wie ein riesiger Hahn aussieht. So wird es auch in chinesischen Schulb├╝chern gelehrt.

Abgefragt werden die gebr├Ąuchlichen deutschsprachigen Bezeichnungen der Provinzen. ├ťber den Men├╝punkt "Sprache" k├Ânnen die Provinznamen aber auch in chinesischen Schriftzeichen (traditionell und vereinfacht) und auch in Pinyin gelernt werden.

Da die chinesischen Provinznamen schwer zu merken sind, kann man die Provinzen auch in zwei Etappen lernen: Der Norden Chinas und der S├╝den. Wer die Provinzen gemeistert hat, der kann sich anschlie├čend mit dem China - Hauptst├Ądte der Provinzen Quiz besch├Ąftigen.
In diesem Quiz abgefragte Provinzen:
Anhui, Chongqing, Fujian, Gansu, Guangdong, Guangxi, Guizhou, Hainan, Hebei, Heilongjiang, Henan, Hongkong, Hubei, Hunan, Innere Mongolei, Jiangsu, Jiangxi, Jilin, Liaoning, Macau, Ningxia, Peking, Qinghai, Shaanxi, Shandong, Shanghai, Shanxi, Sichuan, Tianjin, Tibet, Xinjiang, Yunnan und Zhejiang