USA - Höchste Berge nach Bundesstaaten Quiz 🏔

 
Neustart
Auf Smartphones mit zwei Fingern zoomen! 😀
Ordne in diesem Quiz den US-Bundesstaaten die jeweils höchsten Berge und Erhebungen zu. 50 Fragen machen dieses Lernspiel sehr anspruchsvoll.

Jeder Bundesstaat in den USA hat einen höchsten Punkt. Dies kann eine Bergspitze sein, aber auch ein HĂŒgel oder eine natĂŒrliche Erhebung. Die höchsten Berge des Landes liegen in Alaska und im Westen der "zusammenhĂ€ngenden" Vereinigten Staaten. Denali (Mount McKinley) ist der höchste Berg in den USA und auch in Nordamerika.

Manche Bergnamen kommen in den Vereinigten Staaten hÀufiger vor. So gibt es zum Beispiel den "Granite Peak" unzÀhlige Male in den USA. Hier geht es aber um die höchsten Berge je Bundesstaat. Und so kann Granite Peak eindeutig dem Staat Montana zugeordnet werden.

Lerne die US-amerikanischen Gebirge im USA - Gebirge Quiz.
In diesem Quiz abgefragte Berge, Bergspitze und Erhebungen:
Backbone Mountain, Black Elk Peak, Black Mesa, Black Mountain, Borah Peak, Boundary Peak, Brasstown Bald, Britton Hill, Campbell Hill, Charles Mound, Cheaha Mountain, Clingmans Dome, Denali (McKinley), Driskill Mountain, Eagle Mountain, Ebright Azimuth, Gannett Peak, Granite Peak, Guadalupe Peak, Hawkeye Point, High Point, Hoosier Hill, Humphreys Peak, Jerimoth Hill, Katahdin, Kings Peak, Magazine Mountain, Mauna Kea, Mt. Arvon, Mt. Davis, Mt. Elbert, Mt. Frissell, Mt. Greylock, Mt. Hood, Mt. Mansfield, Mt. Marcy, Mt. Mitchell, Mt. Rainier, Mt. Rogers, Mt. Sunflower, Mt. Washington, Mt. Whitney, Panorama Point, Sassafras Mountain, Spruce Knob, Taum Sauk Mt., Timms Hill, Wheeler Peak, White Butte und Woodall Mountain